Der moderne Kubus mit eingebautem Carport oder Terrasse

csm_fertighaus-bauhausstil-haas-tl-156_702945a409csm_fertighaus-bauhausstil-haas-tl-156-grundrisse-eg_56d340d668csm_fertighaus-bauhausstil-haas-tl-156-grundrisse-og_e185c631facsm_fertighaus-bauhausstil-haas-tl-156-kueche_ee8fabb190csm_fertighaus-bauhausstil-haas-tl-156-treppe_80ddf996f4csm_fertighaus-bauhausstil-haas-tl-156-wohnzimmer_13cb23c656

Hausdetails

Die zeitgemäße Architektur des Kubus Hauses fällt sofort ins Auge. Große Fenster und Türen bringen viel Sonnenlicht ins Innere und im Erdgeschoss lädt der großzügig geschnittene Wohnraum zum gemütlichen Beisammensein ein. Ein Fertighaus für Stilbewusste, die es auch schätzen, sich zu Hause zu fühlen. An viele Möglichkeiten, die den Alltag versüßen, wird von vornherein gedacht: zusätzliches Büro oder Abstellkammer, großzügiges Badezimmer, ein Ankleidezimmer für die Eltern. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin und informieren Sie sich zu den Möglichkeiten des Hausbaus mit Haas Haus.

Hard Facts

Nettoraumfläche 155.23 m²
Nettoraumfläche EG 78.25 m²
Nettoraumfläche DG 76.98 m²
Zimmer 4
Aussenmaße 12.69m x 12.89m

Das ganze bereits ab 236.000,00 Euro!

Advertisements

Holz auch beim Fenster

architektenhaus-haas-tl-162 (7)

Wenn Sie alle Vorteile eines Fertighauses nutzen möchten, sollten Sie auch bei den Fenstern darauf achten, dass diese aus Holz sind – das kann nicht jeder Anbieter!

Holz besitzt als Rahmenmaterial für Fenster eine sehr lange Tradition, da es bereits vor mehreren Jahrhunderten eingesetzt wurde. Doch auch in unserer heutigen Zeit ist Holz als Rahmenmaterial für Fenster nicht veraltet und überzeugt mit guter Wärmedämmung.

Sind Holzfenster denn auch energieeffizient?

Ein Vorteil von Holz als Material für Fenster und Türen ist seine schlechte Wärmeleitfähigkeit, weshalb es sich sehr gut zur Wärmedämmung eignen. Der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) von Holzfenstern ist dem entsprechend sehr gut. Sind laut EnEV 2014 U-Werte kleiner als 1,3 Watt je Quadratmeter und je Kelvin gefordert, so erfüllen Holzfenster gar Bestwerte von U = 0,83 W/(m2K). Grob geschätzt kann/können durch die Reduzierung des U-Wert um 0,1 W/(m2K) pro Quadratmeter Fensterfläche – je nach Heizart – ein Liter Heizöl/ein Kubikmeter Gas/10 Kilowattstunden Strom eingespart werden.

Das folgende Berechnungsbeispiel veranschaulicht die Bedeutung des U-Wertes: Erneuern Sie also ein 200×100 cm Fenster, welches den EnEV Anforderungen minimal gerecht wird, durch ein modernes Holzfenster, so sparen Sie allein durch die Erneuerung eines Fensters jährlich etwa 100 Kilowattstunden Strom (10 Liter Heizöl/ 10 Kubikmeter Gas). Besonders bei Elektroheizungen ist die Installation eines Holzfensters somit energieeffizient. In unserem Beispiel ließen sich die jährlichen Heizstromkosten um 28 Euro reduzieren.

musterhaus-haas-mh-koeln-171-schlafzimmer

Das ein Holzfenster auch in einer modernen Architektur passgenau sogar bei ausgefallenen Formen ein sehr gutes Bild abgeben kann, sehen Sie beim rechten Bild. Hier zeigt die Fa. Haas Fertigbau in exzellenter Weise wie wohnlich ein Holzfenster wirkt.

Die optische Wirkung ist natürlich nur das eine, die Haptik und das Schließen des Fensters wird Sie sofort überzeugen.

Ich lade Sie herzlich ein in unser Musterhaus Nr. 11 in die Fertighausausstellung nach Frechen zu kommen und sich zu überzeugen.

Ich freue mich auf Sie!